Home

Sehr geehrte Interessentin des MINT-Coachings,

leider ist aufgrund der bisher ungeklärten Fortführung des MINT-Coachings eine Planung unserer Angebote über das Sommersemester 2019 hinaus derzeit nicht möglich. Trotz unserer intensiven Bemühungen hat die Unileitung bis jetzt nicht der Weiterbeschäftigung der wissenschaftlichen Mitarbeiterin des MINT-Coachings, Simone Schmidt, über November 2019 hinaus zugestimmt.

Gerne informieren wir Sie über neue Entwicklungen und nehmen Sie in unseren Interessentinnen-Verteiler auf.

Veronika Oechtering
Leitung des Kompetenzzentrums Frauen in Naturwissenschaft und Technik der Universität Bremen, Tel. 64463, E-Mail: oechtering@uni-bremen.de

 

MINT-Coaching

Sie wollen nach dem Studium zum Beispiel Projektleiterin in der Industrie werden, eine Forschungsabteilung leiten oder eine wissenschaftliche Karriere aufbauen?

Sie sind der Meinung, dass Sie dann neben Ihren fachlichen Qualifikationen meist auch Durchhaltevermögen, ein motivierendes Netzwerk und berufsbezogene Kommunikations- und Selbstmanagementkompetenz benötigen?

In jedem Semester bieten wir dem weiblichen Fach- und Führungsnachwuchs in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik der Universität Bremen (FB 1-5) Unterstützung im Rahmen unserer MINT-COACHING Programme.

Es handelt sich um  Lehrangebote für Bachelorstudentinnen innerhalb der General Studies der Fachbereiche 1 bis 5 der Universität Bremen. Damit können Sie in den MINT-COACHING Programmen Credits erwerben.

Interesse?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und seien Sie dabei. Auf bald!

Herzliche Grüße, Simone Schmidt

 

 

Comments are closed.